Schulungen

Ausbildung: MentorIn für psychische Gesundheit

 

MentorInnen für psychische Gesundheit begleiten Menschen, die nach Krieg, Flucht oder Migration sehr belastet sind, in ihrer jeweiligen Muttersprache. 

  • Sie teilen wichtige Informationen zum Thema psychische Gesundheit.
  • Sie zeigen Möglichkeiten auf, um sich selbst zu stärken.

  • Sie ermöglichen den Austausch in einer Gruppe von Betroffenen.

  • Sie weisen den Weg zu Einrichtungen für psychisch belastete Menschen.

Das notwendige Wissen und die entsprechenden Fertigkeiten lernen Interessierte in unserer Ausbildung zum/r MentorIn für psychische Gesundheit.

 

Infoabend: 21. August 2018, 18 bis 19:30 Uhr, im Core Zentrum, Pfeiffergasse 4, Stiege D, 2.Stock, 1150 Wien

Kurs: von 28. August bis 20. September 2018, jeweils Montag, Dienstag, Mittwoch von 16 bis 18 Uhr.

Anmeldungen mit Lebenslauf an wistrcil@afya.at 

Informationsblatt Datei downloaden